Kategorien
Reisetagebuch

TAG 14: DIE HOFFNUNG STIRBT ZULETZT!

Da es mit den Papieren und Stempel für die Verzollung hier in Georgien länger dauert, planen wir unsere Ware heute in ein Zollfreilager abzuladen damit es später dem designierten Hilfswerk abgegeben werden kann.


Da es mit den Papieren und Stempel für die Verzollung hier in Georgien länger dauert, planen wir unsere Ware heute in ein Zollfreilager abzuladen damit es später dem designierten Hilfswerk abgegeben werden kann. Wir sind guten Mutes, dass es heute endlich klappen wird und wieder Bewegung in die ganze Geschichte kommt. Wir haben die letzten Tage lange genug gewartet und gegessen…;-)


Wir starten den Tag mit einer extra Portion Vitaminen! Wir wissen ja noch nicht was uns alles erwarten wird…

Endlich ist es soweit: wir können aufbrechen zum Abladen!


Zu früh gefreut…

Und so geht es jetzt weiter:

video

Schreibe einen Kommentar