Domenico hat nach 28 Jahren als Chauffeur in unserer Unternehmung in etwa 3’300’0000 km zurückgelegt und dabei ca. 160’000 Stunden in der Lastwagenkabine verbracht. Ist ca 8500 mal durch den Gotthard Tunnel gefahren und hat dabei in etwa 275’000 Paletten befördert. Das in etwa die Leistungsdaten dieses so exakten Mannes aus Laveno. Was aber vielmehr zählte in all den Jahren ist die Tatsache, dass auf Domenico immer und in jeder Situation Verlass war. Er hat uns beim Abschiedsessen erzählt, dass sich das internationale Transportgewerbe in diesen 28 Jahren nicht wirklich zum Guten hin entwickelt hat. Leider ist an dieser Aussage viel wahres dran.   Wir danken Domenico für seinen Dienst an Kunden und Firma und wünschen ihm in der Pension viel Freude und gute Gesundheit.